Thread: The Destructoid article

The Destructoid article

  1. #51
    Originally Posted by gnrGrievous
    Young Zer0 can speak in any language ever made in this crap sack world , he'll still kick the out of the person he is speaking to , he is That Badass ! ...
    I can also speak russian. 8)

  2. #52

    Red Face (Embarrassed)

    *faints again because of Young Zer0's badassness* ...
    Hi, i'm the one who makes Wall of Text Armadas in a unhinged regular fashion.
    If you remember me, best start taking your pills again.

  3. #53
    Originally Posted by gnrGrievous
    *faints again because of Young Zer0's badassness* ...
    What can i say? I was born in the soviet union. 8)

  4. #54

    Big Grin

    I knew that my ability to drink-vodka-as-if-it-is-water would have its uses ! ...
    Hi, i'm the one who makes Wall of Text Armadas in a unhinged regular fashion.
    If you remember me, best start taking your pills again.

  5. #55
    @Zer0: Lies mal auf Schnittberichte.com nach... Es wurde angekündigt, dass K&L 2 zensiert werden muss. Im Grunde lächerlich, aber offenbar waren die erweiterten Möglichkeiten, Zivilvolk als Kanonenfutter nutzen zu können, zu viel für unsere Jugendschützer. Nuja, mir geht's am Arsch vorbei, ich kauf mir das Teil eh in den UK, da zahl' ich weniger als 40 Kröten. Mich regt v.A. auf, dass ein Großteil der deutschen Spielergemeinde das Spiel schon allein wegen der optischen Filter von vornherein abschreibt, einfach aus Prinzip, weil alles, was auch nur ansatzweise nach Zensur aussieht, boykottiert werden muss. Der Begriff "Stilmittel" ist ihnen wohl ein Fremdwort. Davon mal abgesehen ist es auf jeden Fall hirnverbrannt, Spiele für Erwachsene zu zensieren, aber so lange man die Großhandelsketten auf der Spenderquote hat, käme keiner auf die Idee, schlicht und einfach den Regalhandel von Videospielen ab 16 aufwärts zu unterbinden und stattdessen den Einzelhandel zu stärken, lieber toleriert man, dass Kinder jederzeit Zugriff auf Erwachsenentitel haben und lässt sie eben zensieren, um den "Schaden" zu minimieren.

    Ach übrigens, die österreichische Version wird wohl inhaltsgleich zur deutschen und somit auch zensiert sein. Square Enix macht stets eine einheitliche Schnittfassung für den deutschsprachigen Raum. Wie gesagt, mir isses egal, da ich Spiele grundsätzich nur auf englisch zocke, aber diejenigen, die eine deutschsprachige Fassung benötigen, wird es natürlich sehr ärgern.
    D/\\/NTLESS /\ND TR\/E

  6. #56
    *draws .45 and backs away slowly.... out the door, into the parking lot, into a glossy black IOInteractive sedan, to the airport, onto a plane, back to his remote desert island where things make sense.*

  7. #57

    Wink

    *Hiding in the forty seventh bagage case* ...
    Hi, i'm the one who makes Wall of Text Armadas in a unhinged regular fashion.
    If you remember me, best start taking your pills again.

  8. #58
    Lemme guess... 12 hours on a in' plane, and your neck is killing you.

    well quit your *in' Grievous, we've got a long night ahead of us.

  9. #59
    *in'? He's not *in'! He's a just big attention whore!
    "You see it too? For me, it's always like this..."
    (Angela Orosco - Silent Hill 2)

  10. #60
    Originally Posted by TAPETRVE
    @Zer0: Lies mal auf Schnittberichte.com nach... Es wurde angekündigt, dass K&L 2 zensiert werden muss. Im Grunde lächerlich, aber offenbar waren die erweiterten Möglichkeiten, Zivilvolk als Kanonenfutter nutzen zu können, zu viel für unsere Jugendschützer. Nuja, mir geht's am Arsch vorbei, ich kauf mir das Teil eh in den UK, da zahl' ich weniger als 40 Kröten. Mich regt v.A. auf, dass ein Großteil der deutschen Spielergemeinde das Spiel schon allein wegen der optischen Filter von vornherein abschreibt, einfach aus Prinzip, weil alles, was auch nur ansatzweise nach Zensur aussieht, boykottiert werden muss. Der Begriff "Stilmittel" ist ihnen wohl ein Fremdwort. Davon mal abgesehen ist es auf jeden Fall hirnverbrannt, Spiele für Erwachsene zu zensieren, aber so lange man die Großhandelsketten auf der Spenderquote hat, käme keiner auf die Idee, schlicht und einfach den Regalhandel von Videospielen ab 16 aufwärts zu unterbinden und stattdessen den Einzelhandel zu stärken, lieber toleriert man, dass Kinder jederzeit Zugriff auf Erwachsenentitel haben und lässt sie eben zensieren, um den "Schaden" zu minimieren.

    Ach übrigens, die österreichische Version wird wohl inhaltsgleich zur deutschen und somit auch zensiert sein. Square Enix macht stets eine einheitliche Schnittfassung für den deutschsprachigen Raum. Wie gesagt, mir isses egal, da ich Spiele grundsätzich nur auf englisch zocke, aber diejenigen, die eine deutschsprachige Fassung benötigen, wird es natürlich sehr ärgern.
    Ich fasse es nicht. Gott verdammt nochmal das kann echt nicht wahr sein. Wieso zensieren die das? Warum ist das abknallen von Passanten hier ein Problem und nicht bei GTA IV und K&L1? Das verstehe ich einfach nicht an Deutschland. Es ist hirnverbrannt. Absolut kein System dahinter was zensiert wird und was nicht. Wie ein Blinder auf'm Schießstand.

    Ich weiß immer noch nicht von wem du diese Meinung gehört hast, aber die Leute mit denen ich darüber geschnackt habe fanden den Stil geil.

    Needless to say das ich einen hohen bogen um die Deutsche Version machen werde. Bin mir auch sehr sicher das die Österreichische Version ungeschnitten sein wird. Die haben nichts mit den Arschgesichtern vom USK am Hut und bisher sind bis auf ein paar ausnahmen die Games dort immer unzensiert erschienen.

    Mich persönlich kotzt es einfach an. Danke dir das du mich drauf hingewiesen hast, sonst hätte ich wohl den riesen Feher begangen, wäre in den Laden spaziert und hätte es dort direkt gekauft. Aber die Zeiten sind vorbei. Heute muss man sich fünf Monate im voraus informieren.


    To everyone else:

    I want you to take a minute in remembrance of your german friends, because it turns out that the german version will in fact be censored.

    They will cut the ragdoll and it seems that it will not be possible to kill civilians any more. *** ridiculous as we could play all Io Interactive games before without any problems. And also GTA IV which uses euphoria, probably the most realistic physics engine in a videogame so far.

    Can someone from Eidos explain that to me? How does this work? Why is this title getting censored but all previous titles were not a problem?

  11. #61

    Arrow

    Some things do change over time i guess ... it's just that it's never the things we want it to change ...
    Hi, i'm the one who makes Wall of Text Armadas in a unhinged regular fashion.
    If you remember me, best start taking your pills again.

  12. #62
    Originally Posted by gnrGrievous
    Some things do change over time i guess ... it's just that it's never the things we want it to change ...
    So deep.

  13. #63

    Unhappy

    We're a brotherhood dead men afterall ...
    Hi, i'm the one who makes Wall of Text Armadas in a unhinged regular fashion.
    If you remember me, best start taking your pills again.

  14. #64
    Originally Posted by YoungZer0
    Bin mir auch sehr sicher das die Österreichische Version ungeschnitten sein wird. Die haben nichts mit den Arschgesichtern vom USK am Hut und bisher sind bis auf ein paar ausnahmen die Games dort immer unzensiert erschienen.
    Da muss ich dich aber mal böse enttäuschen, mein Lieber. Mal zu allererst: Die USK zensiert keine Spiele. Das machen die Entwickler höchstselbst, um eine (möglichst niedrige) Freigabe zu erzielen. Die USK bewertet nur, was man ihr vorlegt und fertig. Die Publisher, die auf möglichst umfassende Vermarktung aus sind, lassen dann entsprechend so lange zensieren, bis es eine Freigabe gibt und somit der deutsche Marktanteil gesichert ist. Ergo: Was Österreich oder die Schweiz bekommen, entscheidet nicht der Staat, sondern ebenfalls der Publisher. Da K&L2 kein Triple-A-Titel ist, kann es gut sein, dass Squeenix-Eidos aus Gründen der finanziellen Effizienz nur eine einzige deutschsprachige VÖ für Gesamteuropa auf den Markt wirft, was in diesem Fall bedeuten würde: Zensur für alles, was deutsch spricht. Wenn sie Eier hätten, dann würden sie auf eine VÖ in Deutschland komplett verzichten und dafür eben eine unzensierte EU-Fassung in den Nachbarländern verkaufen, wie SEGA es zum Beispiel mit Aliens vs. Predator gemacht haben.
    D/\\/NTLESS /\ND TR\/E

  15. #65
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    1,603
    YoungZero, is that true? K&L is an 18 rated game! Not a childs game, IO should do that same as what the devs did who made the new Alien vs Predator game.

  16. #66
    That's exactly what I said in my recent post . They should simply scrap the German release.
    D/\\/NTLESS /\ND TR\/E

  17. #67
    Originally Posted by TAPETRVE
    Da muss ich dich aber mal böse enttäuschen, mein Lieber. Mal zu allererst: Die USK zensiert keine Spiele. Das machen die Entwickler höchstselbst, um eine (möglichst niedrige) Freigabe zu erzielen. Die USK bewertet nur, was man ihr vorlegt und fertig. Die Publisher, die auf möglichst umfassende Vermarktung aus sind, lassen dann entsprechend so lange zensieren, bis es eine Freigabe gibt und somit der deutsche Marktanteil gesichert ist. Ergo: Was Österreich oder die Schweiz bekommen, entscheidet nicht der Staat, sondern ebenfalls der Publisher. Da K&L2 kein Triple-A-Titel ist, kann es gut sein, dass Squeenix-Eidos aus Gründen der finanziellen Effizienz nur eine einzige deutschsprachige VÖ für Gesamteuropa auf den Markt wirft, was in diesem Fall bedeuten würde: Zensur für alles, was deutsch spricht. Wenn sie Eier hätten, dann würden sie auf eine VÖ in Deutschland komplett verzichten und dafür eben eine unzensierte EU-Fassung in den Nachbarländern verkaufen, wie SEGA es zum Beispiel mit Aliens vs. Predator gemacht haben.
    Oh, so läuft das System also. Interessant. Anyway, ich habe immer noch hoffnung das deutsche Spieler denen Englisch zu anstrengend ist in den "genuß" der deutschen version kommen. Ich habe z.B. Kane & Lynch 1 bei mir rumliegen. Rückseite ist komplett in Englisch und ich kann es dennoch auf Deutsch installieren. Sprich ein Brite könnte das Game auch auf Deutsch installieren/spielen wenn er Lust hat. Multi Language Support halt. Denke das wird auch bei K&L 2 der Fall sein.

    Anyway, mich interessiert's eh nicht da ich die Deutsche Synchro von K&L 1 nicht so gut fand. Mir geht's nur um die Faulen Säcke, die immer noch zu doof sind um Englisch zu lernen und damit so geile Spiele versäumen.

    Das einzige was mich stört ist das man heutzutage einfach nicht mehr das Vergnügen hat in einen Laden zu gehen, das Spiel original aus den Regal zu nehmen und damit zu Kasse zu gehen. Ich vermiss das Gefühl irgendwie.

    Originally Posted by Bevacur
    YoungZero, is that true? K&L is an 18 rated game! Not a childs game, IO should do that same as what the devs did who made the new Alien vs Predator game.
    I agree. But i think this is something the Publisher Eidos/Square Enix is deciding. I once heard that the germans are the one who buy the most videogames in europe.

  18. #68
    Originally Posted by YoungZer0
    Das einzige was mich stört ist das man heutzutage einfach nicht mehr das Vergnügen hat in einen Laden zu gehen, das Spiel original aus den Regal zu nehmen und damit zu Kasse zu gehen. Ich vermiss das Gefühl irgendwie.
    Da bist du nicht allein. Vermisse das Gefühl auch sehr, obwohl ich hie und da noch Spiele im Laden kaufe, aber selbst dann wirkt alles etwas unpersönlich. Zumal die Großhandelsketten teils eine widerliche Moral haben. Heute beim Saturn gewesen, die deutsche Version von Demon's Souls (welches ich abgöttlich verehre und bereits als japanische und US-Version hatte) kaufen wollen. Musste feststellen, dass sämtliche Exemplare so fest in Paketlitze geschnürt waren, dass die Kanten der Verpackung extrem eingedellt und teils gerissen waren. Auf meine Beschwerde hin hieß es, dass die Spiele laut Anordnung der Geschäftsleitung vorsätzlich beschädigt werden, um den Anreiz auf Diebstahl zu verringern. Ich hätte gute Lust, dem Drecksladen den Aufsichtsrat auf den Hals zu hetzen. Vorsätzliche Warenwertminderung, das sollte als Betrug geahndet werden.
    D/\\/NTLESS /\ND TR\/E

  19. #69
    Originally Posted by TAPETRVE
    Da muss ich dich aber mal böse enttäuschen, mein Lieber. Mal zu allererst: Die USK zensiert keine Spiele. Das machen die Entwickler höchstselbst, um eine (möglichst niedrige) Freigabe zu erzielen. Die USK bewertet nur, was man ihr vorlegt und fertig. Die Publisher, die auf möglichst umfassende Vermarktung aus sind, lassen dann entsprechend so lange zensieren, bis es eine Freigabe gibt und somit der deutsche Marktanteil gesichert ist. Ergo: Was Österreich oder die Schweiz bekommen, entscheidet nicht der Staat, sondern ebenfalls der Publisher. Da K&L2 kein Triple-A-Titel ist, kann es gut sein, dass Squeenix-Eidos aus Gründen der finanziellen Effizienz nur eine einzige deutschsprachige VÖ für Gesamteuropa auf den Markt wirft, was in diesem Fall bedeuten würde: Zensur für alles, was deutsch spricht. Wenn sie Eier hätten, dann würden sie auf eine VÖ in Deutschland komplett verzichten und dafür eben eine unzensierte EU-Fassung in den Nachbarländern verkaufen, wie SEGA es zum Beispiel mit Aliens vs. Predator gemacht haben.
    GAH, foreign languages!

  20. #70
    I could translate it, but the information would be of no use for you, anyway .
    D/\\/NTLESS /\ND TR\/E

  21. #71
    Originally Posted by TAPETRVE
    Da bist du nicht allein. Vermisse das Gefühl auch sehr, obwohl ich hie und da noch Spiele im Laden kaufe, aber selbst dann wirkt alles etwas unpersönlich. Zumal die Großhandelsketten teils eine widerliche Moral haben. Heute beim Saturn gewesen, die deutsche Version von Demon's Souls (welches ich abgöttlich verehre und bereits als japanische und US-Version hatte) kaufen wollen. Musste feststellen, dass sämtliche Exemplare so fest in Paketlitze geschnürt waren, dass die Kanten der Verpackung extrem eingedellt und teils gerissen waren. Auf meine Beschwerde hin hieß es, dass die Spiele laut Anordnung der Geschäftsleitung vorsätzlich beschädigt werden, um den Anreiz auf Diebstahl zu verringern. Ich hätte gute Lust, dem Drecksladen den Aufsichtsrat auf den Hals zu hetzen. Vorsätzliche Warenwertminderung, das sollte als Betrug geahndet werden.
    Was? Ist das dein Ernst? Das machen die mit absicht? Ich dachte sowas passiert nur wenn das Spiel ausversehen mal vom LKW fällt. Wow. Noch ein Grund mehr da die Finger von zu lassen.

    Die Amerikaner haben es auch nicht einfach, bei denen sind die Verpackungen voll mit Stickern. Und es kann ziemlich hässlich werden wenn du versuchst diese zu lösen. Überhaupt ist es abartig wie die Industrie Generell mit Videospielern umgeht. Du hast da DRM. "Schutz" der dich einschränkt bestimmte Spiele auf mehr als einen Rechner zu installieren. Sowas gibt es in keinen anderen Business. Wenn es sowas geben würde wäre schon längst was passiert. Aber versuch das mal durchzurkriegen das du als Videospieler den gleichen Respekt verdienst wie Filmschauer.

    Es ist ein Billion-Dollar-Business und trotzdem wird man wie Scheiße behandelt und dann hast du so Leute wie die von der Gamestar die sich dafür bedanken. Finde alle PC-Spielemagazine sollten sich zusammensetzen und z.B. weigern ein Spiel zu reviewen wenn es A. Zensiert oder B. einen widerlichen Schutz hat.

    In etwa so: Splinter Cell Conviction: Konnten wir auf Grund von beschissenen Schutz nicht reviewen. Finger weg. Wirklich eine Hetzkampagne dagegen starten.

    Ich finde auch es sollte ein Gesetz geben das es deutlich macht wenn ein Film oder ein Spiel geschnitten ist. Habe mal den Fehler gemacht und Blind ein paar Filme gekauft.

    High Tension. Französischer Horrorfilm. Zensiert bis zum Erbrechen. 2te DVD mit Making of zeigt komischerweise jede Brutale Stelle ...

    Punisher: Zensiert. Da stand Kinofassung drauf. Woher sollte ich wissen das diese Geschnitten wurde? Habe dann tatsächlich in der Videothek den Film unzensiert gefunden und gekauft. Kompletter Mist. Was soll ich nun mit der Zensierten Fassung? Arsch abwischen? Ist zu Hart.

    Muss ich mich echt immer vorher darüber informieren wie lang der Original Cut ist? Und das dann auf der Rückseite abgleichen?

    Der letzte Rambo Film war auch bis zum Erbrechen zensiert. Freund von mir habe ich das mitgeteilt. War ihm egal. "Männerabend" nannte sich das. Lache ihn heute noch deswegen aus.

    Anyway, Ich denke da wird so schnell nichts passieren. In Deutschland müssen wir ja immer noch dagegen ankämpfen das Videospieler nicht plötzlich ins Gefängnis müssen weil sie Polygone überfahren haben.

  22. #72
    Hehe, erinnert mich an diesen bescheuerten Groschenroman von PCAction-Redakteur Harald Fränkel, in welchem einer wegen Counter-Strike ins Gefängnis muss und alle Mithäftlinge Angst vor ihm haben, weil sie ihn für eine übermenschliche Killermaschine halten .
    D/\\/NTLESS /\ND TR\/E

  23. #73
    Join Date
    Jan 2008
    Posts
    798
    TAPETRVE and YoungZer0, please make your post English or go PM. This is not German forum.

  24. #74

    Thumbs Up

    I like Acid Burns' line , i mean it , it just sounds awesome ...
    Hi, i'm the one who makes Wall of Text Armadas in a unhinged regular fashion.
    If you remember me, best start taking your pills again.

  25. #75
    Originally Posted by Acid Burn
    TAPETRVE and YoungZer0, please make your post English or go PM. This is not German forum.
    We are done anyways. =)

Page 3 of 4 First First 1234 Last