PDA

View Full Version : "Make Final Fantasy great again"



Talika
17th Jun 2016, 16:14
Mit Final Fantasy 8 startete ich ins "Squaresoft" Universum, ein Titel der mir heute noch als eins der besten Spiele in den Sinn kommt.
Man könnte sagen dieses Spiel hat einen Teil meines lebens geprägt, größtenteils durch Geschichtliche Aspekte aber auch durch den, wie ich ihn verspürte, massiven Willen von Square die Fantasie des Spielers völlig auszureizen. Dies führte dazu das ich mir mehrere Titel anschauen wollte. Und siehe da es fand sich ein Exemplar von Final Fantasy 7, das obwohl es ein grafischer Rückgang für mich war, meine Zuneigung zu "Final Fantasy" verstärkte.

Man konnte es also kaum noch Erwarten als es plötzlich hieß Final Fantasy 9 ist unterwegs.
Und wiedereinmal überzeugte Squaresoft mit einem Titel der einem so vieles bieten konnte.
Square erschuf erneut eine Welt mit herausragenden Geschichte, mit sovielen Weisheiten fürs leben, aber auch fantastischen Regionen.
Die Einzelheiten wie Miniquests, Nebenstorys, Ultimawaffen, Versteckte Bosse, Versteckte Regionen, Versteckte Geschichten der Nebencharacktere haben das Spiel umso Unglaublicher Gemacht.

Es kam also die Zeit da Final Fantasy 10 in unser Leben trat.
Es gab eine neue Konsole, und Square erschuf erneut ein Meisterwerk, das mit sämtlichen zuvor genannten Kriterien auf den Plan tritt, mit einer Geschichte wie es sie nie wieder geben wird. Mit endlosen Inhalten, die einen dazu anregten den Titel wieder und wieder zu Spielen um das Maximum rauszuholen.

Diese Titel wie ich sie bis dato kennengelernt hatte überzeugten alle mit wesentlichen essentiellen Aspekten, zum einen das Strategisch angelegte Kampfsystem (ATB,CTB), zum anderen die Beschwörungsmagie, aber auch das Jobsystem was sich aus allen Teilen der Final Fantasy Serie von 1 bis 10 (wenn auch in den späteren Teilen etwas Characktergebunden) bewährte.

ABER DANN:
kam Final Fantasy 12, das durchaus immernoch eine sagenhafte Geschichte bot, aber dem langzeit Fan durchaus einen herben Tiefschlag versetzte. Man tauschte sämtliche bekannten beschwörungen aus, man bastelte ein Kampfsystem das einem die Kontrolle über das Kampfgeschehen nimmt. Und jedes Gebiete wirkte wie "The Calm Lands" 1000 Kilometer Groß. Bei vielen Gebieten gab man sich keine Mühe mehr und haute nurnoch Gleichaussehende Labyrinthe raus, Was einen aber auch dazu veranlasste Nebenaufgaben teils wegzulassen geschweige denn das Spiel nochmals zu spielen.

Mit Final Fantasy 13 wurde der Sack dann endgültig zu gemacht.
Eine Story die den glauben vieler Fans an Square erschüttert. Abrupt einsetzende Storyinhalte werden durch das Gehirn des Spieler geschossen, und lösen eine desorientiertheit aus wie es sie noch nie zuvor gegeben hat. Mittlerweile wird sich an nebensächlicher Geschichte nichtmehr aufgehalten. Dafür gibts ja jetz Deluxe editionen bzw. exklusive Lösungsbücher, Oder halt das Menü, welches wahrscheinlich 80% der Spieler nicht nutzen, höchstens um das nervige ausrufezeichen im hauptmenü wegzubekommen wenn ein neuer Eintrag vorhanden ist.

Das Jobsystem des Spiel besteht mittlerweile nurnoch aus 3 Jobs die bis dato noch nie verwendet wurden, aber auch nicht wirklich anregend auf den Spieler wirkten. Beschwörungen werden meistens nur ausgepackt um sie "mal gesehen zu haben", Denn sie sind in keinster weise mehr Relevant im Spielablauf.

Interessante Nebenaufgaben die den Spieler motivieren sie zu verfolgen gibt es auch nicht mehr, vergl. Final Fantasy 10 die Anima Quest, Seymours Mutter etc.
Es gibt keinerlei Waffen mehr die dem Spieler "die Macht" über das Spielgeschen geben.

Das Fazit zu FF13: Auch die Erweiterungen konnten nicht den Ruf von FF wiederherstellen. Diese Spiel untergräbt Final Fantasy in allen Punkten die eben diese Spielreihe ausmacht.

Aber etwas ließ die Hoffnung wieder entfachen, mit der Zeit kamen die alten Titel zurück, neu aufgelegt.
In diesem Punkt kann man wirklich von Remastered sprechen denn es waren verblasste Meisterwerke denen wieder neues Leben eingehaucht wurde. Und man konnte endlich sehen woraus Final Fantasy entstanden ist. Eben die Anfänge erleben.

In diesem Sinne appeliere ich an euren Sinn und Verstand Square Enix, lasst euch das durch den Kopf gehen, denkt mal drüber nach was das Spiel ausgemacht hat. Lasst euch nicht mitziehen in diese Spieleindustrie wo Titel nurnoch Inhaltslos, schnell und gewinnbringend produziert werden. Sondern geht wieder zu euren Wurzeln und entwickelt wieder mit Leidenschaft. Um den Spieler zu beeindrucken, und seine tiefste Fantasie anzuregen.

MAKE FINAL FANTASY GREAT AGAIN :worship:

Twitter: #makefinalfantasygreatagain

meetyourmeat
17th Jun 2016, 18:21
Eine Story die den glauben vieler Fans an Square erschüttert. Abrupt einsetzende Storyinhalte werden durch das Gehirn des Spieler geschossen, und lösen eine Desorientiertheit aus wie es sie noch nie zuvor gegeben hat.

Ich bin mir bis heute nicht ganz sicher was man mir damit sagen wollte. Zwischen Fal´cie, L´cie hatte ich nur noch Bahnhof im Kopf.
Die Geschichte wurde so oft geschnitten das ich nur erahnen konnte was gerade da vor geht.

Zum Kampfsystem von FF13 es war.... ich kann das gar nicht beschreiben. Katastrophe?! Ich konnte bis zu einem Gewissen Punkt einfach nur den A Button Smashen und kam durch. Das Paradigmen System hab ich erst gegen Ende wirklich nutzen müssen damit wäre der Casual Spieler ne weile beschäftigt oder gibt auf.

Kommen wir mal zu einer einfachen Feststellung bevor ich mich weiter aufrege. Die Spiele die sich am Meisten verkauft haben sind immer noch 7,8,9 und 10. Klar in der Relation zu FF13 nicht aber man darf nicht außer acht lassen das man hier auch die Xbox mit bedient hat.

Bitte Experimentiert nicht zu sehr bevor ihr jeden halt zu Original Serie verliert. :poke:

Und hört nicht immer auf uns Fans besonders auf Hinsicht FFXV, die meisten dich sich aufregen sind die nur in Fabula Nova Crystallis gezockt haben. Versaut Spiele wie FF7 nicht ändert nicht diese geniale Gesichte packt bitte kein Action Combat System rein haut es auf HD raus und es ist einfach gut.

Somit kann ich mich meinem Vorredner nur Anschließen


MAKE FINAL FANTASY GREAT AGAIN