PDA

View Full Version : FÄHIGKEITEN Unsichtbarkeitseffekte



fixmare
25th Nov 2014, 10:48
Unsichtbarkeitseffekte ( beim deceiver und scout ) haben derzeit einen sehr schön anzuschauenden Verschwimmeffekt.
Mir ist aufgefallen, dass dieser , je nach Grafikeinstellungen , Skin , vielleicht sogar Grafikkarteneinstellungen, von verschiedenen Spielern ,verschieden gut zu erkennen ist.

Gerade beim Deceiver, kann gegen manche Gegner, damit die ganze Klasse unspielbar werden.
Um bestmögliche Fairness zu gewährleisten, wäre mein Vorschlag einen generellen unsichtbarkeitseffekt einzubauen und dafür evtl die Dauer zu zu verringern.

Natürlich gäbe es auch andere Möglichkeiten die diskussionswürdig wären.

Danke

IizGrohiik
29th Nov 2014, 23:09
das mit der unsichtbarkeit hängen wir schon seit der alpha drann. ich habe bisher noch nie was verstellt bei der grafik und jedes mal kommt es auf die situatuion an ob man sie sieht oder nicht. fatal ist es aufjedenfall vor dem mensch sich unsichtbar zu machen da man den deciver zb. eher sieht als unsichtbar hinein zu laufen wo dich noch keiner gesehen hat. der scout kommt drauf an wie aufmerksam man ist. man seh ich ihn sehr leicht und kill ihn schnell und die leute halten mich für einen häcker oder mal seh ich ihn nicht mehr weil ich mit der kamera zu schnell gedreht hab.

das einzige was ich noch nicht verstanden hab ist wie kann der deciver sich 2 mal unsichtbar machen wenn er nur einen unsichtbarkeit skill hat. dieser eine skill mit dem fake benutze ich nicht, sollte ich vllt mal zum testen, da sie bei diesem skill auch etwas verändert haben bis sie sich zum Menschen verwandeln.

xBaseLine
6th Dec 2014, 03:54
Shroud macht einen Deciver auch nicht völlig unsichtbar, was auch absolut richtig ist! Man wird schwerer sichtbar und teilt zugleich in diesem Atmenzug auch noch Dmg aus. Seine hauptattacke, macht ihn absolut unsichtbar, egal ob mit guter einstellung der Grafik/schlechter ist absolut egal. Das einzige was passieren kann, ist das wenn man sich in diesem Modus an einen Erfahrenen Spieler annäherd das er die Fußspuren am Boden sieht, oder die Schritte hört. Auch das ist absolut richtig. Da was zu ändern ist definitiv nicht nötig, nur training um schnell rein, und schnell rauszugehen ;)