PDA

View Full Version : REAVER Reaver - ein klein wenig op?



TEGSchubii
8th May 2014, 14:25
Hey Leute,

da es hier irgwie noch keinen Thead gibt eröffne ich einfach einen :)

Bei den Vampiren spiele ich meistens den Tyrant aber auch ab und an den guten Reaver.
An sich finde ich ihn gut balanced (anspringen ist i.o und kann auch unterbrochen werden) rauchwolke wurde nun seit dem neuesten Patch generft. (Meiner Meinung nach unnötig)

Was mich vorallem stört wenn ich selbst Reaver spiele oder gegen ihn. Seine Giftwolke

Gottverdammt dieses Sch... Gift ! 1. finde ich den Radius viel zu groß da allein 2 Reaver ein ganzen Gebiet abdecken können. Aber vor allem 2. Reaver hockt irgwo hinten greifen nicht an bis sie mehrere von diesen Giftwolken auf dich geschmissen haben. Dann wenn du schon ordentlich vorgeschwächt bist greifen sie erst an.

Das nervige jedoch ist es als Mensch diesen Gift auszuweichen. Ich finde persönlich das zu übertrieben allein kriegt man ja schon mind 100 Punkte Schaden obwohl das Gefäß vom Gift noch nicht mal geplatzt ist.

Ansonsten sind die Fähigkeiten i.o

Und die Stimme vom Reaver....naja ...gewöhnungsbedürftig. Wie findet ihr das? Spielt ihr den Reaver eigentlich gerne?

mfg

Schubi

Varulven
8th May 2014, 15:09
Hallöchen und willkommen hier im Forum :)

Einige Leute hier sind der Meinung, dass der Reaver overpowered ist, wobei ich persönlich dieser Ansicht nicht zustimmen kann, da es auch auf das Können der Spieler ankommt. Auf Menschenseite kann z.B. der Scout eine echt miese Ratte sein, wenn der Spieler dahinter mit ihm umzugehen weiß.

Ich habe keinerlei Schwierigkeiten, den Rauch- und Giftwolken auszuweichen, da ich nicht nur ordentlich hinseh, sondern auch meine Ohren benutze. Du kannst hören, wo eine solche Bombe aufschlägt und dementsprechend ausweichen. Mir gelingt das ganz gut, obwohl ich bei weitem nicht der beste Spieler bin, ganz im Gegenteil. ^^

Und die Stimme? Ganz ehrlich: Er könnte mir ein Telefonbuch vorlesen, ich wäre trotzdem mit beiden Ohren dabei :D Ich liebe seine Stimme einfach ;)

Grüßle
Wölfchen

TEGSchubii
8th May 2014, 16:07
Hehe vllt bin ich auch einfach zu sehr an die geniale Stimme des Tyrant gewöhnt ^^
An sich ist er auch nicht allzu op aber nur das Gift ist das was mich nervt.

Aber ja bei den Scouts hast du Recht besonders mit den Bogen der Vampire zurückstößt. Wenn ich einen Gegner damit habe geht der total mit dem ab spiele ich den Scout mit dem Bogen..naaaah spannt mir zu langsam :)

Bin persönlich sehr auf den Propheten der Menschen gespannt.
Fixes für die anderen Klassen brauch man eig nicht wirklich


Achja und danke für den netten Empfang :P gibts hier eig auch eine Vorstellecke?

lg

Varulven
8th May 2014, 16:34
Ich mag die tiefe Sanftheit der Stimme des Reavers sehr gern, ich find sie sehr angenehm. Wobei ich die Stimme das Tyrants als eher 'schneidend' empfinde. Ich muss dazu sagen, dass ich Töne und Klangfarben mit bestimmten Assoziationen verknüpfe. Die Stimme des Reavers fühlt sich an wie Seide, also sehr glatt und sanft, während Tyrants Stimme eher einem Messer gleicht: Spitz und schaft. wegen der Tiefe der Stimme ists ein großes Messer.

Mit der Zeit wirst du schon lernen, dem Gift auszuweichen, das ist garnicht mal so schwer :)

Der Kriegsbogen ist schon heftig, aber eher unbrauchbar, wenn ein Vampir direkt vor dir steht, da er den Gegner nur umschmeißt, wenn er voll durchgespannt ist. Ich bevorzuge den Sturmbogen, der tut zweimal weh ;)

Auf die Krachbumm-Hexe freu ich mich auch schon sehr. Ich denke, dass das Gameplay mit ihr riesen Gaudi machen wird :D


Einen Vorstell-Bereich findest du ganz oben im 'General Discussion' -Bereich. :)

Grüßle

Meteor1987
8th May 2014, 16:49
:eek: Hier ist ja wer...
Hm... nun gut. Es wurde im Grunde ja fast alles gesagt (Danke Varulven :D )
Daher auch noch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Deutschen Forum^^
Hm, wo ich grad dabei bin könnte ich ja auch noch einige Worte dazu in einem neuen Thread zum besten geben :scratch:

Oh und um nicht zu "Off Topic" zu sein.
Ich finde der Reaver ist so wie er ist einigermaßen ok (Die Nahkampf Reichweite der Vampire ist für mich generell etwas zu hoch).

Varulven
12th May 2014, 22:32
Ich finde nicht, dass die Nahkampf-Reichweite zu hoch ist.
Nur mit viel Glück kann ich hin und wieder nen Treffer landen. Vielleicht bin ich auch einfach zu unskilled dafür xD
Jedenfalls hab ich auf Menschenseite mehr glück ;)